Header VVG News DVL
News Damen Nachwuchs Verein Sponsoren Spielhallen
Tabelle 2. BL Damen Süd
# Mannschaft Pkt.
1 Neuwied 62
2 Wiesbaden II 55
3 VCO Dresden 48
4 Lohhof 47
5 Grimma 40
6 Bad Soden 37
7 Dingolfing 28
8 Stuttgart II 25
9 Altdorf 25
10 Holz 24
11 Planegg-Krailling 23
12 Vilsbiburg II 21
13 Waldgirmes 15
VVG-Sommercamp 2021 VVG-Shop @ Wosz Fan Shop
Sehenswert

Wir suchen einen Kinder- und Jugendtrainer (m/w) für den weiblichen Nachwuchs der Alterstufen U10 bis U20. Details findet Ihr in der Ausschreibung.

Partner
VBL

VVG-Cup abgesagt, Team in Dresden zu Gast

Am kommendem Montag reist unsere 1. Damenmannschaft nach Dresden zu einem Vorbereitungsspiel gegen den VC Olympia.

<p align="justify"> Die Begegnung wird in der Energie Verbund Arena in der Magdeburger Straße 10 in der Nähe des Bahnhofs Dresden-Mitte ausgetragen, nicht zu verwechseln mit der Margon-Arena im Osten der Stadt, also der Spielstätte des Dresdener SC. In der Energie Verbund Arena werden vom 06. bis zum 08. September sechs Vorrundenspiele der Volleyball-Europameisterschaft der Damen ausgetragen und das Testspiel gegen den VCO dient sozusagen als Probelauf. Ab 17 Uhr wird das gesamte Zeremoniell eines EM-Spiels durchexerziert, bevor unsere Mädels ab 18.00 Uhr die Klingen mit den Youngsters aus der Landeshauptstadt kreuzen.</p><p align="justify">Am 7. und 08. September reist das Team um Kapitän Nora Ebert wie angekündigt in Thüringens Landeshauptstadt, wo der 5. SWE-Cup steigt. Mit den Vertretungen aus Erfurt, Chemnitz, Vilsbiburg und Sonthofen sind dabei gleich vier Ligakonkurrenzen zu erleben, der RC Borken-Hoxfeld aus der 2. Liga Nord sowie verschiedene Dritt- und Regionalligisten (u.a. Lok Engelsdorf) vervollständigen das Teilnehmerfeld.</p><p align="justify">Zu seinen ersten Eindrücken von seinen Schützlingen befragt, äußert VVG-Trainer Darko Despotovic: „Nach dem Kennenlernen habe ich erkannt, wie ich mit dem Team umgehen muss. Es kann Volleyball zelebrieren, ist sehr belastbar und fleißig. Mit der Vorbereitung bin ich allerdings nicht vollständig zufrieden, da verschiedene Spielerinnen in den ersten Wochen beruflich oder privat bedingt nicht immer am Training teilnehmen konnten. Deshalb bereitet es mir schon ein wenig Kopfzerbrechen, mit welcher Starting Six der Saisonbeginn angegangen wird“ so der Bosnier.</p><p align="justify">Die Britin Anneka Hastings hat inzwischen ihr Probetraining absolviert und alle Beteiligten hoffen natürlich, dass einem Wechsel an die Mulde nichts im Wege steht. <br /></p> [Eintrag vom 27.08.2013]


Bildergalerie
Impressum | Datenschutzerklärung | © 2021