Header VVG News DVL
VVG-Shop @ Wosz Fan Shop

Wir suchen einen Kinder- und Jugendtrainer (m/w) für den weiblichen Nachwuchs der Alterstufen U10 bis U20. Details findet Ihr in der Ausschreibung.

Partner
VBL

LVZ: Zweites Team des VVG steigt auf

In der kommenden Saison Sachsenliga-Volleyball an der Mulde / Neuer Coach Eckbert Pfuhl

Dass zweite Mannschaften eines Vereins meist ungewollt etwas im Schatten der ersten Vertretung stehen, wird sich wohl kaum ändern. Auch beim Volleyballverein Grimma ist das erste Frauen-Team das Nonplusultra. Dabei eilte die Zweite in der Sachsenklasse von Sieg zu Sieg, beendete damit die Meisterschaft 2014/2015 als Sieger und schaffte somit den Sachsenliga-Aufstieg.

Newsitem

Kurios war in der Saison schon, dass Hallensprecher Volker Claus in den Satzpausen der Heimspiele bei der Ersten, die da oftmals zurücklag, verkündete, dass die zweite Vertretung in der Sachsenklasse ihr Auswärtsspiel gewonnen beziehungsweise den Heimauftritt siegreich gestaltet hatte.

Der Erfolg kam nicht von ungefähr. Coach Carsten Ceschia, der dann ausschied, und ihn folgend Spielertrainerin Mandy Grimmer konnten auf Routine und jugendlichen Tatendrang zurückgreifen. Besonders Katarzyna Kuriata-Stein, einst Zuspielerin in der Ersten, versteht es, die Jüngeren mitzuziehen. Laut VVG-Manager Frank Geißler ist es wichtig, dass die Reserve ziemlich weit oben angesiedelt ist, damit mögliche Nachrückerinnen für die Erste voll gefordert werden. Zur Zeit sind derartige Volleyballerinnen beim VVG rar. In der neuen Saison wird das Team von Eckbert Pfuhl trainiert - mit Grimmer an der Seite. Beide wollen ihre Truppe schnell in sicheres Fahrwasser lotsen.

Wilko Finke (www.lvz-online.de, 24.07.2015)

Volleyballerinnen des VV Grimma II haben die Sachsenklasse 2014/2015 dominiert und sind in die Sachsenliga aufgestiegen. Foto: Dieter Koch 

 

[Eintrag vom 24.07.2015]


Bildergalerie

Wir sind Partner von BALANCE 7.

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2024