Header VVG News DVL
Clubkollektion
Tabelle 2. BL Damen Süd
# Mannschaft Pkt.
1 Neuwied 32
2 Lohhof 29
3 Wiesbaden II 27
4 Bad Soden 18
5 Dingolfing 17
6 Stuttgart II 17
7 Grimma 17
8 Vilsbiburg II 14
9 VCO Dresden 14
10 Holz 14
11 Planegg-Krailling 12
12 Altdorf 11
13 Waldgirmes 6
Sehenswert
Partner
Spielen Sie mit ..

Unsere Mannschaften sind ständig auf der Suche nach Verstärkungen.
Sprechen Sie uns einfach an. Wann Training ist, erfahren Sie als Untermenüpunkt der jeweiligen Mannschaft.

Stadt Grimma

Auf Angriff gebürstet

Zum zweiten Heimspiel der Saison erwarten die Vorwärts Sachsen Volleys Grimma am Samstag um 18:00 Uhr in der Muldentalhalle den TV Waldgirmes.

Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen rangiert der Gastgeber eher im hinteren Viertel der Tabelle und das fühlt sich für die meisten Beteiligten im Grimmaer Umfeld doch recht ungewohnt an. Jedoch ist die Tableau durch die schon jetzt reichlich Spielabsagen und Verlegungen verzerrt.

Newsitem

"Natürlich haben wir uns den Start ein wenig anders vorgestellt", so Manager Frank Geißler, "doch wir bleiben entspannt und vertrauen auf die Stärken des Teams. Bisher konnten wir durch einige Spielabsagen nicht zu unserem Spielrhythmus finden. Wenn die Mannschaft aber wieder im Flow ist, dann stellen sich auch die Erfolgserlebnisse ein. Davon bin ich absolut überzeugt."

Gelegenheit, Fahrt aufzunehmen, hat das Team um Ronny Lederer bereits morgen Abend gegen den TV Waldgirmes. Die Hessinnen sind eher verhalten in die Saison gestartet und blieben in ihren bisherigen drei Spielen noch ohne Punkt- und Satzgewinn.

"Dies wird uns aber mit Sicherheit nicht dazu verleiten, das Match auf die leichte Schulter zu nehmen", warnt der Cheftrainer vor allzu großem Leichtsinn. "es hat einige hart umkämpfte Sätze gegeben und manche Spiele waren absolut auf Augenhöhe!"

Auf Seiten der Vorwärts Sachsen Volleys Grimma werden mit Lilli Albrecht und Elena Kömmling weiter zwei Spielerinnen verletzungsbedingt nicht im Kader stehen. Alle anderen brennen auf den Einsatz und die ersten drei Punkte.

Wieviel Zuschauer morgen Abend in der Muldentalhalle dem Spiel beiwohnen ist noch nicht genau definiert. "Wir arbeiten noch an unserem Hygienekonzept für eine Ausnahmegenehmigung, um 250 Zuschauer die Gelegenheit zu geben, unsere Mädels zu unterstützen.", beschreibt Frank Geißler als Manager die Situation. Sollte dies nicht klappen bleibt es gemäß der Verordnung für Veranstaltungen des Landes Sachsen bei 100 Zuschauern.

Die Vorwärts Sachsen Volleys Grimma möchten nochmals darauf hinweisen, Karten möglichst online zu ordern. Das Hygienekonzept des Vereins ist nochmals verfeinert und ausgefeilt wurden. Das letzte Heimspiel gegen den SV Lohhof hat bewiesen, dass der Verein mit seinem Konzept bestens aufgestellt ist. Wenn alle Beteiligten die Regelungen befolgen ist eine Infizierung auf ein absolutes Minimum beschränkt bzw. ausgeschlossen.

[Eintrag vom 23.10.2020]


Livestrem
Tickets sichern

Wir suchen schnellstmöglich einen Kinder- und Jugendtrainer für den weiblichen Nachwuchs in Teilzeit. Details findet Ihr in der Ausschreibung.

Nächste Spiele

TV 05 Waldgirmes [Frauen] vs. Vorwärts Sachsen Volleys >> 30.01.21

SV Lok Engelsdorf II (SSR) [Frauen] vs. VV Grimma II >> 30.01.21

VSV Wurzen II [Frauen] vs. VV Grimma III >> 30.01.21

VV Grimma III [Frauen] vs. SV Einheit Borna >> 30.01.21

Letzte Spiele

VC Neuwied 77 [Frauen] vs. Vorwärts Sachsen Volleys >> 3:0

BBV Wurzen [Frauen] vs. VV Grimma II >> 23.01.21

Vorwärts Sachsen Volleys [Frauen] vs. Rote Raben Vilsbiburg II >> 2:3

Kalender
Wird geladen ..
VBL
Bildergalerie
Impressum | Datenschutzerklärung | © 2021