Header Home DVL Stadtwerke Grimma teambro.de
Tabelle 2. BL Damen Süd
# Mannschaft Pkt.
1 Wiesbaden II 0
2 Neuwied 0
3 VCO Dresden 0
4 VV Grimma 0
5 TV Holz 0
6 Planegg-Krailling 0
7 TV Dingolfing 0
8 AMTV Stuttgart II 0
9 RR Vilsbiburg II 0
10 SV Lohhof 0
11 Waldgirmes 0
12 Sonthofen 0
Sehenswert
Spielen Sie mit ..

Unsere Mannschaften sind ständig auf der Suche nach Verstärkungen.
Sprechen Sie uns einfach an. Wann Training ist, erfahren Sie als Untermenüpunkt der jeweiligen Mannschaft.

Kreisstadt Grimma

Königstransfer perfekt

Pünktlich und somit zum exakt richtigen Zeitpunkt der Saisonvorbereitung hat der VV Grimma seinen Kader für die neue Saison nochmals qualitativ erweitert.

Mit Steffi Kuhn kommt vom Erstligisten VfB Lotto Suhl die Wunschspielerin von Trainer Ronny Lederer nach Grimma. Die Außenangreiferin verlässt zwar die Wolfsgrube in Suhl, ihren Biss auf Volleyball wird sie mit Sicherheit in die Muldestadt mitbringen.

Newsitem

Schon in den ersten Übungseinheiten vor dem scharfen Start hat die 23-jährige eindrucksvoll gezeigt, welche Rolle sie gedenkt im Team einzunehmen. "Wir wollten Steffi Kuhn unbedingt in der neuen Saison nach Grimma holen. Sie soll und wird im Team eine Führungsposition bekleiden. Absolut überzeugt sind wir von Ihrem Erstliganiveau und wenn sie dieses Potential auch bei uns ausschöpft, dann können alle davon profitieren.", so Manager Frank Geißler zu den Qualitäten seiner neuen Spielerin.

Die ausgebildete Physiotherapeutin, die bereits 2016 und 2017 in Grimma aktiv war, freut sich ebenfalls. "Die familiäre Atmosphäre, die ich an Grimma so mag, ist geblieben. Es war toll bekannte Gesichter wiederzusehen und ich herzlich integriert wurde".

Zu den sportlichen Herausforderungen hat sich die gebürtig aus Dippoldiswalde stammende Akteurin ebenfalls geäußert. "Wenn wir als Team ehrgeizig sind und mit Geduld an unserem Spiel arbeiten, werden wir am Ende auch oben angreifen können. Das neue Team und der Trainer sind jedenfalls vielversprechend."

Steffi Kuhn besuchte viele Jahre das Volleyballinternat in Dresden, war Kapitän der Jugend- und Juniorennationalmannschaft Deutschlands und stand im Kader des mehrmaligen Deutschen Meisters Dresdner SC.

Das Team um Trainer Ronny Lederer wird die Saisoneröffnung am Dienstag, den 16.07. ab 18:00 bestreiten. Nach einer kurzen öffentlichen Vorstellung für Presse und Fernsehen sowie Fans wird eine erste lockere Laufeinheit auf dem Programm stehen.

Foto: Memofotografie

[Eintrag durch Webmaster am 12.07.2019]


Imagefilm
Kalender
Wird geladen ..
VBL
Bildergalerie
Impressum | Datenschutzerklärung | © 2019