Header Home DVL Stadtwerke Grimma teambro.de
Clubkollektion
Tabelle 2. BL Damen Süd
# Mannschaft Pkt.
1 Wiesbaden II 0
2 Offenburg 0
3 VCO Dresden 0
4 VV Grimma 0
5 TV Holz 0
6 Neuwied 0
7 Planegg-Krailling 0
8 RR Vilsbiburg II 0
9 AMTV Stuttgart II 0
10 SV Lohhof 0
11 Ansbach 0
12 Waldgirmes 0
13 Sonthofen 0
Spielen Sie mit ..

Unsere Mannschaften sind ständig auf der Suche nach Verstärkungen.
Sprechen Sie uns einfach an. Wann Training ist, erfahren Sie als Untermenüpunkt der jeweiligen Mannschaft.

Kreisstadt Grimma

Saisonfazit U 20 männlich

Ein ausgiebiges Saisonfazit gibt es diesmal von der U 20 männlich: „Wir sind eine sehr große Trainingsgruppe geworden. Immer mehr Volleyballfreunde mit Migrationshintergrund nehmen am Training teil und auch im Freundeskreis der Jungs wird Volleyballer immer beliebter und immer wieder kommen neue Leute zum Training. Somit besteht eine breite Spannweite vom absoluten Anfänger bis hin zum Regionalliga-Niveau. Es ist nicht immer einfach, trotz dieses großen Niveauunterschieds das Training zu gestalten und alle Jungs zu fordern, aber die sehr guten Leistungen in den Jugendspielrunden im Bezirk zeigen dass es funktioniert.

Newsitem

Der erste Spieltag zur Bezirksmeisterschaft fand bereits am 24.09.2017 in Delitzsch statt. Schon da zeigte sich das gute Niveau und lediglich 2 Spiele (davon eins im Tiebreak) gingen verloren. Dies bildete eine gute Ausgangslage für den folgenden Spieltag. In Grimma fand am 26.11. die 2. Runde statt. Es herrschte eine sehr gute Stimmung im Team und die Jungs verstehen sich alle prima. Vor heimischer Kulisse konnten alle Spiele, bis auf das Spiel gegen LE Volleys II, gewonnen werden. Gemeinsam mit der guten Leistung vom 1. Spieltag konnte sich somit der Titel als Vizebezirksmeister gesichert werden und Phillip Fölski wurde bester Spieler des Turniers. Durch die Regelung, dass die 1. Mannschaft der L.E. Volleys und des VC Dresden in der Sachsenmeisterschaft gesetzt sind, findet in der Altersgruppe keine Qualifikation zur Sachsenmeisterschaft statt, wie es sonst überall der Fall ist. Somit bestand als Vizemeister leider keine Chance, sich auf landesweiter Ebene zu beweisen. Allerdings zeugt es nicht gerade von sportlicher Fairness, dass die 2. Mannschaft (bestehend aus jüngeren Spielern) eines schon gesetzten Vereins auch nochmal am Bezirksmeisterschaftsspielbetrieb teilnehmen kann und als Bezirksmeister zur Sachsenmeisterschaft fährt.

Schließlich ging am 04.03. in Delitzsch das Bezirkspokalturnier über die Bühne. Mit Neuzugang Erik aus Riesa drehten alle Jungs nochmal komplett auf und es konnten alle 4 Spiele souverän gewonnen werden, sodass die Saison mit dem Bezirkspokalsiegertitel-Titel versöhnlich abgeschlossen werden konnte. Im nächsten Jahr können die Jungs in annähernd derselben Konstellation nochmal in der U20 angreifen und sich den Traum von der Teilnahme an der Sachsenmeisterschaft sich hoffentlich erfüllen“, so Trainer Max Richter.

Vielen Dank an Franzi Weiske für die Zuarbeit

[Eintrag durch mgindler am 11.04.2018]


Tickets sichern
Sommercamp
Hauptsponsoren
Imagefilm
Kalender
Wird geladen ..
VBL
Bildergalerie
Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018