Header Home DVL Stadtwerke Grimma teambro.de
Clubkollektion
Tabelle 2. BL Damen Süd
# Mannschaft Pkt.
1 Offenburg 50
2 NawaRo Straubing 45
3 RR Vilsbiburg II 38
4 VV Grimma 36
5 Sonthofen 28
6 Neuwied 21
7 AMTV Stuttgart II 18
8 SV Lohhof 16
9 VCO Dresden 13
10 TG Bad Soden 5
Spielen Sie mit ..

Unsere Mannschaften sind ständig auf der Suche nach Verstärkungen.
Sprechen Sie uns einfach an. Wann Training ist, erfahren Sie als Untermenüpunkt der jeweiligen Mannschaft.

Kreisstadt Grimma

Gelingt gegen Biberach die Revanche?

Mit der TG Biberach reist am Samstag (Anpfiff wie immer 19 Uhr) eine Mannschaft an die Mulde, die dem VV Grimma im April diesen Jahres den versöhnlichen Saisonausklang gründlich vermasselt hat und mit einem 3:1-Sieg die Punkte entführte, wodurch der VVG noch auf den undankbaren 4. Platz abrutschte. Derzeit nehmen die Mädels aus der Nähe von Ulm den 9. Tabellenrang ein. Drei Siegen stehen vier Niederlagen gegenüber und von den bisherigen vier Auswärtsbegegnungen glückte ledigl .. [weiter lesen]

[Eintrag durch mgindler am 19.11.2009]


Was gab es sonst noch am letzten Wochenende?

Am letzten Samstag stand für unsere 2. Damenmannschaft die Auswärtsbegegnung bei DJK Colditz auf dem Programm. Diesmal betreut von Ronny Lederer (der demzufolge ein Heimspiel hatte) gelang ein solider 3:1 Erfolg, wobei die gewonnenen Sätze relativ hoch ausfielen. Wie uns die verletzungsbedingt zuschauende Nadine Altermann verriet, waren nur 6 Spielerinnen einsatzfähig und aufgrund der fehlenden Alternativen ging ausnahmsweise mal ein Satz in die Hose. Nicole Pocher freute sic .. [weiter lesen]

[Eintrag durch mgindler am 17.11.2009]


Spielbericht Dresdner SSV vs. VV Grimma

[Artikel veröffentlicht in LVZ am 16.11.2009]


VVG zieht den Kopf fünf vor zwölf aus der Schlinge

Leider hatten am Sonnabend auffällig wenige Grimmaer Anhänger den Weg ins Osterzgebirge gefunden. Mandy Grimmer und Caro Bilz waren glücklicherweise wieder einsatzfähig – dafür fehlte Denise Schmidt, die sich beim letzten Heimspiel während eines Zusammenpralls den Arm verletzt hatte. Zunächst liegt der VVG in Führung (Doppelblock Nora und Stöcki) und durch Kirstens Angriff und Stöckis Aufschlag, den die Annahme des Heimsechsers nicht verwerten kann, steht es zur 1. TA 5:8. Do .. [weiter lesen]

[Eintrag durch mgindler am 15.11.2009]


Vorschau Dresdner SSV vs. VV Grimma

[Artikel veröffentlicht in LVZ am 14.11.2009]


Vilsbiburg war gestern – der Dresdner SSV wartet!

Am kommenden Samstag steht der VVG vor seiner Auswärtsaufgabe beim Dresdner SSV. Das Team aus der Landeshauptstadt war 2008 in die zweithöchste Spielklasse aufgestiegen und konnte sich sofort in den Ligabetrieb hineinfinden, um die Debütsaison auf einem Mittelfeldplatz abzuschließen. In der laufenden Spielserie starteten die Dresdnerinnen mit einem Heimsieg gegen Saarbrücken, doch bei diesem Sieg blieb es bisher und das Team trägt derzeit die rote Laterne der Tabelle. Vorsich .. [weiter lesen]

[Eintrag durch mgindler am 12.11.2009]


Bittere Pille für den VV Grimma

Im fünften Heimspiel der Saison kassierte die Mannschaft des VV Grimma mit 1:3 gegen die Roten Raben Vilsbiburg II die erste Niederlage. Cheftrainer O.Spisak war im Vorfeld des Matches angesichts der zähen Vorbereitung eher skeptisch und versuchte der Mannschaft aus Bayern die Favoritenrolle zu verpassen. Diese spielte dann auch im ersten Satz wie ein Favorit auf und ließ dem Team des VVG nicht den Hauch einer Chance. Begünstigt wurde der Satzverlust durch eine „schwache Anna .. [weiter lesen]

[Eintrag durch mgindler am 9.11.2009]

Tickets sichern
Hauptsponsoren
Imagefilm
Kalender
Wird geladen ..
VBL
Bildergalerie
Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 IBSEfehse